outward screenshot

Outward: Kickstarter der Adventure Life Sim gestartet

Mit Outward arbeitet ein kleines Independent Studio an einem Open World RPG, das sowohl im Single-Player als auch im Koop gespielt werden kann.

Outward versetzt euch in das Leben eines Abenteurers. Ihr seid nicht der Auserwählte, der einen finstern Gott besiegen muss, welcher die Welt zerstören will. Ihr seid lediglich unterwegs, um die Welt zu erkunden und Reichtümer zu finden. Dieser Ansatz allein soll das RPG von anderen Genre-Vertretern unterscheiden. Hinzu kommt, dass ihr das Spiel sowohl alleine wie jedes andere RPG oder gemeinsam mit mindestens einem Freund in einem Koop-Modus spielen könnt.

Überleben steht in Outward an erster Stelle. Die Welt steckt voller Gefahren und ihr müsst immer gute Sicherheitsvorkehrungen treffen, um beispielsweise nicht mitten in der Nacht von einem Monster überfallen zu werden, während ihr gerade in eurem Zelt neben einem Lagerfeuer schlummert. Selbst Wasser sollte vor dem Trinken abgekocht werden, sodass ihr euch keine schlimmen Krankheiten einfangt. Natürlich erwarten euch viele Abenteuer in der riesigen, offenen Welt sowie in düsteren Dungeons und uralten Ruinen. Kämpfen steht ebenfalls an der Tagesordnung, sodass ihr euren Helden auch immer gut ausrüsten und trainieren solltet. Euer Held kann auch sterben und sollte daher für Nachkommen sorgen, die dann eine besondere Fähigkeit ihres Vaters oder ihrer Mutter erben und ebenfalls das Leben eines Abenteurers einschlagen und damit die Tradition der Eltern fortsetzen können.

In der Welt existieren vier Fraktionen, die unterschiedliche Ziele verfolgen. Ihr könnt euch einer der Fraktionen anschließen und Quests für sie erledigen. Diese Quests bilden auch eine Story, sodass ihr auch nicht auf eine spannende Geschichte verzichten müsst.

Momentan ist ein Koop-Modus mit bis zu zwei Spielern online oder per Splitscreen geplant. Allerdings möchten die Entwickler dies gerne noch auf 4 Spieler ausweiten. Dafür benötigen Sie aber Unterstützung und sammeln Geld in einer Kickstarter-Kampagne. 150.000 kanadische Dollar möchten die Entwickler gerne haben. Bis zum 10. Mai können sich interessierte Spieler noch am Crowdfunding des vielversprechenden RPGs Outward beteiligen.

Share this post

No comments

Add yours